Donnerstag, 30. Juni 2011

Hisui´s kuriose Bastelstunde

 


OMG xD ich glaube mir gehts heut zu gut *lach*
Und noch ein Special Bild von hinten natürlich xDDDDDDDDDDD




(P.S. Das Huhn wurde natürlich danach wieder freigesetzt.... )

Kommentare:

  1. sieht fast wie deins aus xDDDDDDDDDD lach.

    AntwortenLöschen
  2. Was immer es ist, ich will auch was davon!

    AntwortenLöschen
  3. da Hisui Stump'n Waibch'n kan ja richtig gut mal'n
    aba waz Du mit da armän Hun gemacht hazt, iz foll gemain. Ia Stump'nz said krank.
    Ain Hun gehöat in da Topf mit gut'n Pilz'n un' nich in da Rück'n fon da Stump'nz Waibch'n! Jawoll!

    AntwortenLöschen
  4. Chotag dir ist schon klar, dass du der Pilz sein wirst?


    @knuffel. meine drogen, alles meins!!! xDDDD

    AntwortenLöschen
  5. Das is kein Huhn sondern im Orginal eine lackierte Palme... ich bin ewig damit rumgelaufen, hab aber nun wieder ein buch auf dem RÜcken, falls es mal langweilig wird im Kampf

    AntwortenLöschen
  6. das mit den Grünhäute = Pilze ist so ne Sache, soweit ich es rausfinden konnte, kommt das aus dem Wh40k Universum und wurde wohl erst in der sechsten Edition von Warhammer Fantasy eingeführt.

    Wenn ich das richtig aufgefasst habe, gibt es eine Analogie in der Vermehrung von Grünhäuten und Pilzen aber das bedeutet ja noch lange nicht, daß wir Champignons sind ^^

    Bezweifel auch, daß wir ansatzweise so gut schmecken und nein Pilze essen ist kein Kanibalismus, wobei Grünhäute ja durchaus Kanibalen sind.

    Ich persönlich halte diese Pilzsache in einer quaismittelalterlichen Fantasywelt eh für fehl am Platze, bei 40k ist es wiederrum etwas anderes.

    AntwortenLöschen
  7. menno es ist schon spät.
    Chotag muss natürlich noch standesgemäß auf Dein "meins" reagieren, man verzeihe meinen doppelten Kommentar:

    "NAIN, daz iz MAINS MAINS MAINS MAINS fon da rächtz wäg'n!"

    AntwortenLöschen